当前位置:首页 >> 其它课程 >> 云南省玉溪一中2016届高三德语上学期第二次月考试卷

云南省玉溪一中2016届高三德语上学期第二次月考试卷


玉溪一中 2015——2016 学年上学期第二次月考 高三德语试题
注意事项: 1. 答第一卷前考生务必将自己的姓名、考号填写在答题卡上。 2. 选出每小题答案后,用 2B 铅笔把答题卡上对应题目的答案标号涂黑。如需改动,用 橡皮擦干净后,再选涂其他答案标号,不能答在本试卷上,否则无效。 第一部分 听力 (共两节,满分 30 分)

Teil 1.

Alltagssituationen (共 6 个小题,每小题 1.5 分,满分 9 分)

Sie h?ren im Folgenden 6 Minidialoge nur einmal. Markieren Sie die L?sungen auf dem Antwortbogen.
1. A. Auf der Stra?e. 2. A. 78 11 80 23. B. In einem Bus. B. 87 11 08 32. C. In einem Auto. C. 78 12 80 32.

3. A. Herr Müller m?chte für zwei N?chte übernachten. B. Herr Müller braucht ein Zimmer für zwei Personen. C. Herr Müller hat ein Zimmer schon bestellt. 4. A. Zuerst nach links, dann geradeaus. B. Auf der linken Seite geradeaus.

C. Zuerst nach links, dann geradeaus und schlie?lich wieder nach links. 5. A. Weil es da sehr kalt ist. B. Weil der Frühling gerade vorbei ist.

C. Weil man mit der Feier den Winter vertreiben will. 6. A. Jitka wohnt bei ihren Verwandten in Berlin. B. Markus wohnt bei seinen Eltern in Leipzig. C. Jitka wohnt bei ihren Eltern in Prag. Teil 2 Nun h?ren Sie fünf Texte. Jeder Text h?ren Sie zuerst einmal, dann lesen Sie die Aufgaben und danach h?ren Sie ihn noch einmal. Markieren Sie die L?sungen auf dem Antwortbogen. (共 14 个小题, 每小题 1.5 分, 满分 21 分) (Für Text A und B: A=richtig, B=falsch) Text A 7.Sie und ihre Geschwister haben ihre Kindheit viel in ihrem Garten verbracht. 8. Nach der Arbeit ging ihr Vater in den Garten. 9. Die Kinder haben im Garten gespielt, w?hrend ihr Vater in der Wohnung etwas Praktisches gemacht hat.
-1-

Text B 10. Jonathan Cabrera ist ein _____________ Mensch. A. kontaktfreudiger B. trauriger C. glücklicher

11. Jonathan Cabrera ist h?chstwahrscheinlich ________________. A. ein Tourist aus den Philippinen B. ein Gespr?chspartner in der Stra?enbahn

C. ein ausl?ndischer Student in Deutschland 12. Jonathan Cabrera will_______________. A. im Cafe lange alleine sitzen B. viele Brücken schlagen

C. in Deutschland einen Doktortitel bekommen Text C 13. Mit 18 Jahren ist er von zu Hause ausgezogen, weil er sich da allein gefühlt hat und keine Freiheit hatte. 14. Seit vier Jahren wohnt er in einem Zimmer in einer Wohngemeinschaft. 15. Er und seine Mitbewohner streiten manchmal über den Haushalt, trotzdem leben sie gerne in dieser Wohngemeinschaft. 16. Er ist der Meinung, dass junge Leute von ihren Eltern unabh?ngig sein sollten. Text D 17. Klaus Mahlke war früher ________ und ist heute _________________. A. Kaufmann, obdachloser Arbeiter 18. Wie lange lebt Klaus Mahlke auf der Stra?e ? A. 20 Jahre. B. 12 Jahre. C. 5 Jahre. B. Arbeiter, Arbeitslose C. Kundenberater,

19. Warum hat Klaus Mahlke seinen Arbeitspaltz verloren ? A. Er hat bei der Arbeit immer Fehler gemacht. B. In München hatte er viele Probleme mit seinem Chef und seinen Kollegen. C. Seine Kunden waren unzufrieden mit ihm. 20. Warum hat Klaus Mahlke keine neue Arbeit gefunden ? A. Weil er damals schon 52 und zu alt für den Arbeitsmarkt war. B. Weil er seine Arbeitslosigkeit sofort akzeptiert hat. C. Weil er nicht versucht hat, einen neuen Arbeitsplatz zu suchen. 第二部分 第一节 德语基础知识 (共两部分,满分 55 分) 语法知识(共 15 个小题,每小题 1 分,满分 15 分)

21. Die Ekle lobt der Lehrer besonders oft. Denn sie ist _______ Flei?igste.
-2-

A) eine von

B) die

C) eine

22.Da bist du ja ________ ! Der Film l?uft bereits seit 10 Minuten ! A) endlich B) sp?t C) am Ende

23. Einer Untersuchung nach wollen immer mehr M?nner erst heiraten, _______ sie beruflich etwas erreicht haben. A) wenn B) als C) bis

24. Wie war die Neujahrsparty bei Lehmanns ? -- Sch?n, aber es war einfach zu laut, ______ sich unterhalten zu k?nnen. A) ohne B) statt C) um

25. Durch den Film haben die Zuschauer viel von der Geschichte der Hauptstadt ______. A) gewusst B) informiert C) erfahren

26. Unter dem Begriff Demokratie stellt sich jeder etwas ___________ vor. A) anderes B) anders C) unterschiedlich

27. Herr Bucher f?hrt jetzt einen Audi. Den alten Santana muss er schon ________. A) verkauft worden sein B) verkauft sein 28. Wie hei? wird es denn morgen ? – Die Tagestemperatur sollten ______36 Grad liegen. A) auf B) in C) bei C) verkauft haben

29. Mit diesem kleinen Geschenk m?chte ich meinen herzlichen Dank zum Ausdruck ___________ . A) machen B) stellen C) bringen

30.Wenn ich damals gut informiert ________, h?tte ich die Wohnung wahrscheinlich nicht gekauft. A) gewesen w?re B) w?re C) h?tte

31. Soviel bekannt ist, verdiente er sich Geld, ________ er Privatunterricht gab. A) dadurch B) indem C) damit

32.Ich muss mir noch ______, ob ich nach dem Bachelorabschluss gleich weiter studiere. A) denken B) nachdenken C) überlegen

33. Ob unser Leben nun durch die Entwicklung der modernen Technik bequemer wird ? ______ spricht aber dagegen! A) Viele B) Vieles C) Mancher

34. Der Lehrer ist streng, aber er meint es gut mit uns. Das hei?t, _______. A) der Lehrer will, dass es uns gut geht.
-3-

B) der Lehrer hat Positives über uns ge?u?ert C) der Lehrer ist der gleichen Meinung wie wir 35. _______Kleinkind geht es nicht so sehr darum, mit wem es spielt. A) Einem B) Eines C) Ein 第二节 完型填空(每小题 2 分,总分 40 分) Die Zahl der ____36____ in Deutschland _____37____ im Dezember deutlich schw?cher gestiegen ____38____ in den Vorjahren. Bereinigt um die üblichen jahreszeitlichen Effekte ging sie sogar zurück. Diese Zahl in Deutschland stieg im Dezember ____39___ 75.000 auf 4.606.000. Das war der geringste Saisonale Anstieg in einem Dezember ___40____ der Wiedervereinigung. Der Vorjahresabstand hat sich binnen Monatsfrist nahezu halbiert. Viele Sparer entscheiden sich für eine monatliche Zusatzrente und zahlen dafür einmalig einen ____41___ ein. Solche Sofortrenten gelten als unkompliziert und sicher, ____42____ auch als ertragsschwach. ____43____ sich mit Geldfragen schwer tut, sich auch im _____44____ m?glichst nicht darum kümmern will und absolut kein Risiko _____45____ will, ist mit einer privaten Rentenversicherung gegen Einmalzahlung gut bedient. Der Kunde überweist auf einen ___46___ zum Beispiel 50.000 Euro, 100.000 Euro oder noch mehr ___47___ die ausgew?hlte Gesellschaft und erh?lt dann ___48___ dem vereinbarten Auszahlungstermin bis ___49___ Lebensende eine Rente. Der gro?e Vorteil ___50___ : Die Rentenzahlung gibt es sogar dann noch, ___51___ die an den einzelnen ___52___ gezahlten Renten insgesamt h?her ausfallen als sein Einmalbetrag. Bei der Stiftung Warentest hei?t es ____53___ : ? Diejenigen, die ____54___ werden, haben ein gutes Gesch?ft ___55___“. 36. A) Arbeitslose B) Arbeitslosen 37. A) ist 38. A) wie 39. A) um 40. A) von 41. A) Beitrag 42. A) aber 43. A) Was 44. A) Alten B) hat B) doch B) auf B) aus B)Auftrag B) und B) Wer B)Alte C) Arbeitsloser C) sind C) als C) über C) zu C) Betrag C) sondern C) Wen C) Alter D) Arbeitslosem D) haben D) auch D) für D) seit D) Antrag D) au?erdem D) Wem D) Altem

-4-

45. A) begehen 46. A) Zug 47. A) an 48. A) ab 49. A) am 50. A) dazu 51. A) als

B) ergehen B) Schlag B) auf B) seit B) beim B) davon B) wenn

C) entgehen C) Sturm C) über C) aus C) ans C) damit C) bevor C) Versicherter C) au?erdem C) steinreich C) gefunden

D) eingehen D) Fall D) für D) zu D) ins D) dabei D) w?hrend D) Versichernder D) zuletzt D) baumlang D) gemacht

52. A) Versicherten B) Versichernden 53. A) trotzdem 54. A) faustdick 55. A) gestzt 第三部分 B) deshlab B) steinalt B) gestellt

阅读理解 (共 4 篇,满分 40 分) Text A Herr Keuner und die Flut

Herr Keuner ging durch ein Tal, als er pl?tzlich bemerkte, dass seine Fü?e in Wasser gingen. Da erkannte er, dass sein Tal in Wirklichkeit ein Meeresarm war und dass die Zeit der Flut herannahte. Er blieb sofort sehen, um sich nach einem Kahn umzusehen, und solange er und einen Kahn hoffte, blieb er stehen. Als aber kein Kahn in Sicht kam, gab er diese Hoffnung auf und hoffte, dass das Wasser nicht mehr steigen m?chte. Erst als ihm das Wasser bis ans Kinn ging, gab er auch diese Hoffnung auf und schwamm. Er hatte erkannt, dass er selber ein Kahn war. 56. Als Herr Keuner durch ein Tal ging, ________. A. fing pl?tzlich zu regnen an C. wurde das Tal überflutet B. verlor er den Weg D. wurde er von einem Kahn überfallen

57. Die erste Reaktion von Herrn Keuner war, ______. A. stehen zu bleiben C. sofort webzugehen B. einen Kahn zu suchen D. laut zu schreien

58. Als Herr Keuner keinen Kahn finden konnte, ______. A. war er hoffnungslos B. fiel ihm etwas anderes ein

C. hoffte er, dass das Wasser nicht mehr stieg D. kam er zu einer neuen Erkenntnis 59. Am Ende dieser Geschichte____________. A. verwandelte sich Herr Keuner zu einem Kahn
-5-

B. hatte Herr Keuner keine Hoffnung mehr C. ging Herr Keuner ins Wasser runter D. schwamm Herr Keuner 60. Dieser Text sollte ____ sein. A. eine Sachtext B. eine Parabel C. ein Bericht D. eine Er?rterung

Text B Die Macht der wortlosen Sprache Der K?rper ist niemals stumm. Wenn Menschen zusammenkommen, reden sie miteinander – sogar wenn sie nicht sprechen. Die vorgereckte Brust ist eine Botschaft ebenso wie die kleine Ver?nderung der Sitzhaltung, die ge?ffnete Handfl?che, aber auch die Farbe der Krawatte oder das dezente Parfüm. Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung,

die r?umliche Beziehung, Berührungen und die Kleidung sind wichtige Mittel der nonverbalen Kommunikation. Es ist die ?lteste Form der zwischenmenschlichen Verst?ndigung. Auf diese Weise kl?ren wir untereinander, ob wir uns sympathisch sind und ob wir uns vertrauen k?nnen. Der K?rper verr?t unsere wirklichen Gefühle, wer wir sind und was wir eigentlich wollen. Die nonverbalen Botschaften sind oft unbewusst und gerade deshalb so machtvoll. Ohne K?rpersprache gibt es keine t?glichen sozialen Beziehungen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass 95 Prozent des ersten Eindrucks von einem Menschen von Aussehen, Kleidung, Haltung, Gestik und Mimik, Sprechgeschwindigkeit, Stimmlage, Betonung und Dialekt bestimmt werden und nur drei Prozent von dem, was jemand sagt. Und die Einsch?tzung der Person geschieht in weniger als einer Sekunde. Weil wir das k?rperliche Verhalten schwerer kontrollieren und beherrschen k?nnen als die verbalen Aussagen, gilt die K?rpersprache als wahrer und echter. 61. Wenn Menschen zusammenkommen, reden sie miteinander – sogar wenn sie nicht sprechen, ______. A. ist der K?rper stumm C. sagt der K?rper etwas B. ist der K?rper still D. verr?t der K?rper unsere wirklichen Gefühle

62.Was ist die ?lteste Form der zwischenmenschlichen Verst?ndigung? A. Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung B. Die Farbe der Krawatte und das dezente Parfüm
-6-

C. Die nonverbale Kommunikation D. Die kleine Ver?nderung der Sitzhaltung, die ge?ffnete Handfl?che 63. Durch _____kl?ren wir untereinander, ob wir uns sympathisch sind und ob wir uns vertrauen k?nnen. A. Kleidung, besonders die Farbe der Krawatte B. die r?umliche Beziehung C. die ?lteste Form der zwischenmenschlichen Verst?ndigung D. die verbalen Kommunikation 64. Wissenschaftler hat herausgefunden, _____. A. dass 95 Prozent des ersten Eindrucks von dem k?rperlichen Verhalten bestimmt werden B. dass 3 Prozent des ersten Eindrucks von dem k?rperlichen Verhalten bestimmt werden C. dass die Einsch?tzung der Person in mehr als einer Minute geschieht D. dass die nonverbalen Botschaften oft bewusst sind 65. Welche Aussage ist richtig? A. Der K?rper zeigt nicht unsere wirklichen Gefühle, wer wir sind und was wir eigentlich wollen. B. Ohne K?rpersprache sind die t?glichen sozialen Beziehungen gar nicht denkbar. C. Wir k?nnen das k?rperliche Verhalten schwerer kontrollieren und beherrschen, deshalb gilt die verbalen Aussagen als wahrer und echter. D. Wir k?nnen das k?rperliche Verhalten kontrollieren und beherrschen als die

verbalen Aussagen. Text C China verspricht Ozonschicht zu schützen

2015 ist der 30. Jahrestag des Abschlusses des Wiener ?bereinkommens zum Schutz der Ozonschicht. Chinas Umweltministerium hat am Mittwoch versprochen, die Emission von ozonabbauenden Stoffen zu kontrollieren. Anl?sslich des 30. Jahrestages des Abschlusses des Wiener ?bereinkommens zum Schutz der Ozonschicht hielten das chinesische Umweltministerium und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen am Mittwoch eine Konferenz in Beijing ab. Chinas Umweltminister Chen Jining hat bei dem Treffen versprochen, dass China die Verwendung von ozonabbauenden Stoffen beenden werde. Klare Fristen werden für unterschiedliche
-7-

Industrien festgesetzt. Die Regierung wird kleine Unternehmen unterstützen, die bereit sind, ihre veralteten Technologien durch umweltfreundliche zu ersetzen, so Chen. Gleichzeitig sollen chinesische Umweltabteilungen die Anwendung sowie die Im- und Exporte von Chemikalien, die die Ozonschicht sch?digen k?nnen, im Rahmen des neuen Umweltgesetzes strenger überwachen und entsprechend handhaben. Chen betonte darüber hinaus, dass China die Zusammenarbeit mit anderen L?ndern im Bereich des Ozonschutzes weiter verst?rken werde. Die Ozonschicht, die als Schutzschild der Erde dient, hat sich in den vergangenen Jahren dank der kontinuierlichen internationalen Bemühungen deutlich erholt. Aber es gibt noch viel zu tun. Neben Feinstaub PM2,5 war in diesem Sommer Ozon der Hauptschadstoff in Beijing. 66. In diesem Text geht es um_____. A. eine Einstellung der Regierung Chinas zum Problem der Ozonschicht B. ein ?bereinkommen zum Schutz der Ozonschicht C. einen Vorschlag zum Umweltschutz D. einen Warnung für Chinesen 67. _______hat am Mittwoch versprochen, die Emission von ozonabbauenden Stoffen zu kontrollieren. A. Chinas Entwicklungs-und Reformkommission B. Chinas Au?enministerium C. Chinas Verteidigungsministerium 68. Die Regierung wird _____ unterstützen. A. die veralteten Technologien C. kleine Unternehmen B. gro?e Unternehmen D. die neuen Die Ozonschicht Technologien D. Chinas Umweltministerium

69. Die Ozonschicht hat sich in den vergangenen Jahren deutlich _____. A. wiederholt B. erholt C. verholt D. nachholt

70. Dieser Text sollte _____ sein. A. eine Parabel B. eine Bericht C. eine Er?rterung Text D Stephan Sievert, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berlin-Institut für Bev?lkerung und Entwicklung, erforscht den demografischen Wandel in Deutschland. Aus seiner Sicht
-8-

D. eine Prosa

hat

der

Wandel

weitereichende

Folgen

für

den

Arbeitsmarkt,

die

sozialen

Sicherungssysteme, und die Regionen. Ein Beispiel sei das Rentensystem, meint der Experte: Ab 2020 werden die geburtenstarken Jahrg?nge der 1960er- Jahre in Rente gehen. Dann kommt es zu einer deutlichen Verschiebung zwischen denjenigen, die erwerbst?tig sind, und denjenigen, die in Rente gehen. Das hei?t, dass weniger Erwerbst?tige in die Rentenkasse zahlen, aber mehr Rentner ihr Geld aus der Rentenkasse bekommen. Wie diese finanzielle Lücke zu schlie?en ist, dafür gebe es noch keine optimalen L?sungen. Der demografische Wandel hat für die deutsche Wirtschaft negative Folgen, berichtet Sievert. In bestimmten Branchen sei der Fachkr?ftemangel schon zu spüren. ?Er wird sich in den n?chsten Jahrzehnten noch verst?rken, zum Beispiel im Ingenieurwesen oder in der Pflege“, sagt der 32-j?hrige. Auch regional werde dies unterschiedliche Auswirkungen haben. ?W?hrend l?ndliche Regionen bereits heute unter der Abwanderung junger Menschen und einem Fachkr?ftemangel leiden, trifft dies auf gro?e St?dte und den urbanen Raum nicht unbedingt zu“, meine der Experte. Eigentlich k?nnte dieser Wandel nur Vorteile für die jungen Menschen in Deutschland haben. Sie k?nnen sich sozusagen die besten Arbeitspl?tze aussuchen und Karriere machen. Auf den ersten Blick trifft dies statistisch auch zu: Die

Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland ist im Vergleich zu den anderen europ?ischen L?ndern gering. Viele junge Menschen in Deutschland haben einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Stephan Sievert bewertet diese Situation aber mit Vorsicht und sagt: ?Die Logik, dass der Arbeitsmarkt für junge Menschen besser werden müsste, weil mehr Arbeitspl?tze zur Verfügung stehen, trifft nur begrenzt zu. Die tats?chliche Situation auf dem Arbeitsmarkt h?ngt sehr von der Region ab, in der man lebt oder nach Arbeit sucht.“ Gerade in Gro?st?dten sei die Situation nach wie vor schwierig. Dort m?chten viele (junge) Menschen leben und arbeiten. Daher sie die Konkurrenz immer noch sehr gro?. Auch h?ngen die Chancen, die junge Menschen auf dem Arbeitsmarkt haben würden, stark von ihren Qualifikationen ab. Junge Menschen mit h?heren

Qualifikationen wie zum Beispiel einem Hochabschluss seien immer st?rker nachgefragt. Au?erdem müsse man als junger Menschen mobil sein, um dort hinzuziehen, wo es Arbeitspl?tze gibt.
-9-

Die deutsche Regierung versucht, Universit?ten in Deutschland für internationale Studierende attraktiv zu machen. Zum Beispiel mit dem europ?ischen Programm Erasmus Plus. Auch Wissenschaftler Sievert hat best?tigt. Für den Experten ist klar: Deutschland brauch hochqualifizierte Fachkr?fte aus dem Ausland, um dem entstehenden Fachkr?ftemangel in Deutschland und dem Schrumpfen der Bev?lkerung entgegenzuwirken 71. Der treffendste Titel für diesen Text w?re____ A. Fachkr?ftemangel B. Jugendliche und ihre Karrierechance- Auswirkung des demografischen Wandels C. Chance für die Jugend D. Initiativen gegen den Fachkr?ftemangel 72. Sievert erforscht _______ A. den demografischen Wandel auf der Welt B. den demografischen Wandel in Deutschland C. Fachkr?ftemangel in Deutschland D. das Rentensystem in Deutschland 73. Der demografische Wandel hat all die folgende Auswirkung au?er ____. B. die Regionen D. keine Karriere für Jugend

A. Arbeitsmarkt C. die sozialen Sicherungssysteme 74. Welche Aussage ist falsch?

A. Dieser Wandel k?nnte nur Vorteile für die jungen Menschen B. Dieser Wandel k?nnte viele Nachteile für die jungen Menschen C. Wer einen deutschen Hochschulabschluss hat, hat auf dem deutschen Arbeitsmarkt gute Chance D. Ausl?nder, die bereits einige Zeit in Deutschland verbracht und Sprache gelernt

haben, haben auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt gute Chance 75. Die tats?chliche Situation auf dem Arbeitsmarkt h?ngt nicht von _____ab.

A. der Region B. Chancen, besonders der Qualifikationen der jungen Menschen C. der Mobilit?t der jungen Menschen D. der Konkurrenz
- 10 -

第四部分

写作 (满分 25 分)

In China gibt es immer mehr Familien, die ein eigenes Auto haben. Besonders in den Gro?st?dten wie Beijing oder Shanghai kommt es dadurch immer wieder zu Verkehrsstau. Manche meinen, man soll den Privatverkehr einschr?nken und die ?ffentlichen Verkehrsmittel f?rdern. Was ist ihre Meinungen dazu ?Schreiben Sie eine Pro- und Contra- Er?rterung zum Thema ?Soll man den Privatverkehr einschr?nken und die ?ffentlichen Verkehrsmittel f?rdern ?” Nennen Sie dabei Argumente und

Gegenargumente. 答案: 1-5babcc 6-10 caaba 11-15 ccbba 16-20 aacba 21-25baacc 26-30 accca 31-35 bcbaa 36-40 bacad 41-45 cabcd 46-50 baacd 51-55 babbd L?sung Text A 1-5 CACDB Text B 1-5 DCCAB Text C 1-5 ADCBB Text D 1-5 BBDBD

- 11 -


更多相关文档:

云南省玉溪一中2016届高三英语上学期第二次月考试卷

云南省玉溪一中2016届高三英语上学期第二次月考试卷_英语_高中教育_教育专区。玉溪一中高 2016 届高三年级英语月测 2 本试卷分为第 I 卷(选择题)和第二卷(非...

2016届云南省玉溪一中 高三上学期第二次月考地理试题

2016届云南省玉溪一中 高三上学期第二次月考地理试题_高考_高中教育_教育专区。玉溪一中高 2016 届高三第二次月考 地理试卷命题人:杨从康 一、单项选择题(30×...

云南省玉溪一中2016届高三(上)第二次月考物理试题(解析版)

2015-2016 学年云南省玉溪一中高三()第二次月考物理试卷一、选择题(本题共 14 小题,共 48 分.1-8 题每小题只有一个选项正确,每题 3 分;9-14 题每...

2016届云南省玉溪一中 高三上学期第二次月考英语试题

2016届云南省玉溪一中 高三上学期第二次月考英语试题_高考_高中教育_教育专区。玉溪一中高 2016 届高三年级英语月测 2 命题人:罗茜,金家雄 本试卷分为第 I 卷...

2016届云南省玉溪一中 高三上学期第二次月考数学文试题

玉溪一中 2016 届高三上学期第二次月考试题文科数学命题人:孔晓君 审题人:常文浩 本试卷分第Ⅰ卷和第Ⅱ卷两部分,满分 150 分,考试时间 120 分钟 第Ⅰ卷(...

云南省玉溪一中2016届高三化学上学期第二次月考试卷

云南省玉溪一中2016届高三化学上学期第二次月考试卷_理化生_高中教育_教育专区。玉溪一中高三年级第二次月考化学试题说明:本卷分第Ⅰ卷和第Ⅱ卷,满分 100 分,...

云南省玉溪一中2017届高三上学期第二次月考试卷文综.doc

云南省玉溪一中2017届高三上学期第二次月考试卷文综.doc_高三政史地_政史地_高中教育_教育专区。高三 月考 玉溪一中 2016—2017 学年高三上学期第二次月考 ...

云南省玉溪一中2016届高三地理上学期第二次月考试卷

云南省玉溪一中2016届高三地理上学期第二次月考试卷_政史地_高中教育_教育专区。玉溪一中高 2016 届高三第二次月考 地理试卷一、单项选择题(30×2=60 分) ...

云南省玉溪一中2016届高三语文上学期第二次月考试卷

云南省玉溪一中2016届高三语文上学期第二次月考试卷_语文_高中教育_教育专区。玉溪一中高 2016 届高三第二次月考语文试题【说明】 本试卷分第Ⅰ卷和第Ⅱ卷两...
更多相关标签:
云南省玉溪市中卫租房 | 云南省玉溪第一中学 | 云南省玉溪卫生学校 | 云南省玉溪市 | 云南省玉溪市人民医院 | 云南省玉溪技师学院 | 云南省玉溪市通海县 | 云南省玉溪市易门县 |
网站地图

文档资料共享网 nexoncn.com copyright ©right 2010-2020。
文档资料共享网内容来自网络,如有侵犯请联系客服。email:zhit325@126.com